FANDOM


Die Sowjetunion war ein irdischer Staat, der im 20. Jahrhundert zerfiel und ein gewaltiges Arsenal an Nuklearwaffen hinterließ. Eine dieser Atombomben zerstörte San Diego im Jahr 2150 bei einem Terroranschlag auf San Diego. Stephen Franklin verglich die Situation des Zusammenbruchs, bei dem jede Menge extrem gefährliche Waffen hinterlassen wurden, mit der Lage nach dem Verschwinden der Schatten und der Vorlonen.[1]

Anmerkungen und Einzelnachweise Bearbeiten